Eine Aktion der Lions Clubs Bad Königshofen und Bad Neustadt/Saale

Mit dem Erwerb dieses Adventskalenders tun Sie für andere - und mit etwas Glück auch für sich selbst - etwas Gutes. Sie spenden einerseits für einen guten Zweck, gleichzeitig können Sie aber auch etwas gewinnen. Mit jedem verkauften Kalender haben Sie die Chance, einen der 555 Warengutscheine und Sachpreise im Gesamtwert von mehr als 9600 Euro zu gewinnen, die sich hinter den 24 Türchen auf der Vorderseite des Kalenders verbergen. Die Gewinne wurden von Sparkassen, Banken, Institutionen, Geschäftsleuten der Region, Privatpersonen sowie Mitgliedern der beiden Lions Clubs gestiftet. Jeder Kalender ist auf der Vorderseite rechts oben mit einer Nummer versehen. In einem notariell beaufsichtigten Auslosungsverfahren werden die Nummern der Kalender ermittelt, die einen Gewinn erhalten. Die Ausspielung umfasst maximal 2500 Kalender. Alle bis 25. November 2020 verkauften Kalender nehmen an der Verlosung teil.

Ob Ihr Kalender mit der umseitig aufgedruckten Nummer etwas gewonnen hat, erfahren Sie

  • in der Mainpost, in der Rhön-Saale-Post, im Rhön- und Streuboten und im Markt Rhön-Grabfeld
  • wöchentlich im Markt und Anzeiger
  • im Internet auf der Seite www.spenden-helfen-gewinnen.de

Wenn Sie einen Kalender besitzen, auf dem sich in dem ausgestanzten Feld auf der Vorderseite eine der veröffentlichten Gewinn-Nummern befindet, haben Sie etwas gewonnen! Beachten Sie in diesem Fall bitte unbedingt die Angaben auf der rechten Seite der Rückseite des Kalenders. Für die meisten Gewinne wenden Sie sich direkt an den angegebenen Sponsor; Gewinne, bei denen eine Abholstelle angegeben ist, erhalten Sie dort. Ihr Kalender mit der exakten Gewinn-Nummer ist die Berechtigung, den Gewinn einzulösen. 
Die Gewinne werden bis 31. Januar 2021 bereit gehalten. Der Anspruch von Gewinnern, die sich bis dahin nicht gemeldet haben, verfällt. Eine Barauszahlung von Sachpreisen ist ausgeschlossen. Nicht gewinnberechtigt sind Mitglieder der Lions Clubs Bad Königshofen und Bad Neustadt.

Erhältlich bei:

  • Sparkassen im Landkreis Rhön-Grabfeld
  • Bad Königshofen: Kurverwaltung in der FrankenTherme, Stadtapotheke, Mohrenapotheke, Wohnstudio M, Schiller Buchhandlung, Pick Up Sport, Landfuxx Guck, Optik und Schmuck Mack
  • Bad Neustadt: papierschmitt, Überlandwerk
  • Saal: Ahorn Apotheke
  • Mellrichstadt: Aktives Mellrichstadt

Verwendungszweck:
Regionale, nationale und internationale Hilfsprojekte, bevorzugt werden dabei in diesem Jahr Hilfen zur Bewältigung der aktuellen Covid-19-Pandemie.

Veranstalter
Hilfswerk der Deutschen Lions des Lions Clubs Bad Königshofen

Graphik
Motiv: „Die Heilige Nacht“   Figuren geschnitzt von Günter Metz, gefasst von Anni Metz, Langenleiten, 2005-2020
Graphische Gestaltung:  Christine Wehe Bamberger, Bad Königshofen
Druck: kraus print u. media, Wülfershausen

Stückpreis  6 Euro
Ansprechpartner:  Karl Georg Mack, Martin-Reinhard-Str. 2, 97631 Bad Königshofen, Tel. 09761 63 19

Brigitte Schmidt, 97631 Bad Königshofen, Mail: adventskalender-lionsclub@web.de

 

Copyright 2020